Berufswahl

Berufswahl

Bei der Berufswahl steht die Gestaltung Ihrer Zukunft und ein gelingender Start ins Berufsleben im Mittelpunkt.

Sie starten in Ihr eigenständiges Leben und wollen das Richtige tun. Alles liegt vor Ihnen. Krönen Sie Ihren Schulabschluss mit einer treffenden Berufswahl.

Da es ein tiefes Bedürfnis der Menschen ist, den Weg zu finden, der wirklich zu ihnen passt, ist es so wichtig, sich gerade mit dem Berufseinstieg intensiv zu beschäftigen. Aber welcher Weg ist der richtige? Die Möglichkeiten sind vielfältig, genauso wie Ihre Talente und Interessen.

Es sind viele Fragen zu stellen. Es geht um Ihre Fähigkeiten, Stärken, Interessen, um das, was Ihnen wirklich wichtig ist und was Sie sich für Ihre Zukunft vorstellen. Alles in allem geht es um mehr, denn Sie entwickeln Ihren Lebensplans. Souveräne und tragfähige Entscheidungen können Sie nur treffen, wenn Sie im Vorfeld Ihrer Berufswahl Antworten auf solche Fragen finden. Erarbeiten Sie sich die Grundlagen für Ihre Entscheidung systematisch.

Es zeigt sich immer wieder, dass Fehlentscheidungen sehr teuer werden. Der Erfolg beginnt mit einer klaren Selbstvergewisserung und einem vielversprechenden Berufseinstieg.

Eine Berufswahlberatung kann auch in kleinen Gruppen stattfinden.

Berufswahl

Für wen?

Diese Beratung ist geeignet für

  • Jugendliche, die ihren Schulabschluss in der Tasche haben und nun mit Erfolg ins Berufsleben starten wollen.
  • junge Erwachsene, die noch gar nicht wissen, was sie beruflich machen könnten.
  • Berufswähler*innen, die viele Talente haben und nicht wissen, wie sie sich entscheiden sollen.
  • Studierende und Auszubildende, die das Gefühl haben, am falschen Platz zu sein.
  • Jugendliche, die ihre Berufswahlvorstellungen überprüfen wollen.
  • Beschäftigte, die sich beruflich neu- oder umorientieren wollen.
  • für all diejenigen, die sich Sicherheit wünschen und nicht falsch investieren wollen.
Rückmeldungen:

„Die Berufswahlberatung hat mir und meinem Leben viel gebracht. Ich freue mich jetzt auch, woanders noch einmal neu anzufangen. Bei meiner Wahl des Masterstudiengangs werden mir Ihre Unterlagen noch einmal hilfreich sein.“

(J. T., 22 Jahre, Student)

»Es war gut, meine eigenen Stärken und Fähigkeiten zu beleuchten und in diesem Zusammenhang zu schauen, in welchen beruflichen Feldern diese einsetzbar sind. Es war hilfreich, in den einzelnen Bereichen wirklich erst einmal alle einzelnen Berufe und deren Unterschiede zu sammeln. Ebenso hilfreich war es, eine Expertin an der Seite zu haben, die strukturiert Informationen zu den ausgewählten Fachrichtungen anbietet, nach Zugangsmöglichkeiten bei Unis informiert und hierbei auch Out Of The Box denkt.«

(K. V., 19 Jahre, Abiturientin)

»Jetzt beginnt wirklich eine aufregende Zeit, ich fühle mich so gut, wie lange nicht mehr. Endlich einen Plan haben und sich auf eine neue, schöne Stadt freuen. Die Entscheidung zu studieren war die beste, die ich habe treffen können. Ich möchte mich auch noch einmal von ganzem Herzen bei dir bedanken. Du hast mir so geholfen auf meinem Weg. Ich fühlte mich wirklich verloren, bevor ich zu dir kam und ich bin immer noch so begeistert, was wir zusammen erarbeitet haben und wie sehr es mich wieder auf die richtige Spur gelenkt hat. Ich habe das Gefühl, ich bin nach jedem Beratungstermin wieder ein Stückchen stärker herausgegangen und hatte auf einmal das Gefühl: „Du schaffst das auch in einer anderen Stadt. Es muss nicht hier sein.“ Danke, dass du mir geholfen hast, mich selber nochmal viel besser kennen zu lernen und meinen Blick so zu öffnen.

(R. S., 23 Jahre, Abiturientin)

»Ein großes Dankeschön für die inspirierende und intensive Beratung mit meiner Tochter. Sie haben eine Menge Denkprozesse bei ihr in Gang gesetzt.«

(Mutter von F. R., 19 Jahre, Abiturientin)

CONZETTO_Film_Screenshot
Video abspielen

Wir verwenden Cookies, damit Sie die Funktionen unserer Website optimal nutzen und wir Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklährung